Und fast wieder eine Woche rum...

Nach etwas längerer Pause will ich mal wieder ein kleines Update geben wie es denn so läuft. DIese Woche stehen ja Poseidon, Aphrodite und Venus auf dem Programm. Und von allen würde ich bis jetzt sagen dass Aphrodite das herausfordernste war. Die Burpees waren wirklich sehr anstrengend. Man hat ja schon einige ausgesprochene Flüche gehört, aber jetzt hat es sich für mich selber bestätigt. Nach 10 Stück (und hier bestätigt sich leider wieder mein desaströser Fitnesszustand) hab ich schon gepumpt ohne Ende und mein Herz war damit beschäftigt den Herzkasper vor der Tür zu lassen. Kurz um, sehr fordernd. Im Laufe der Wiederholungen musste ich dann nach 5 bis 6 Stück immer wieder kurz pausieren, was die Dauer der Einheit natürlich sehr verlängert hat. Habe es dann aber doch geschafft und bin gespannt wie sich die Zeit im Laufe der weiteren Einheiten verbessert.

Verbessert habe ich auf jeden Fall die Zeit der ersten Poseidon Einheit, und das um satte 4 Minuten, das sind dann die kleinen Momente wo man doch merkt dass es nicht ganz umsonst ist was man da fabriziert, denn die optischen Effekte werden erst ganz ganz langsam sichtbar nach einigen Wochen, was mir als Ungeduldsmensch ja sehr zu schaffen macht ;-)

Jedenfalls steht übermorgen die Wochenaufgabe ins Haus meine persönliche Bestleistung bei Venus zu schlagen (Wer sich jetzt wundert, zur Zeit startet meine Woche immer bei Dienstag;-) )

Bei den Pullups muss ich weiterhin auf die stark vereinfachte Version zurück greifen. Habe versucht einen normalen Klimmzug hinzubekommen und es klappt nicht. Ich untertreibe also nicht wenn ich sage dass ich hier bei 0 starte. Das soll aber hauptsächlich andere motivieren nicht aufzugeben bzw zu sagen dass sie das nicht schaffen. Als kleine Anekdote: Heute war es so heiß, dass die Stange für die Pullups sich so sehr aufgeheizt hat dass ich mir Brandblasen an den Fingern geholt habe, was ich erst nach dem Training bemerkt habe... 

 

22.6.13 16:54

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung